Ev.-Luth. Kindertagesstätte Farbenfroh

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Farbenfroh

Leitung

Kirstin Eskildsen

Stv. Leitung

Silke Kaufmann

Adresse

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Farbenfroh
Am Freibad 2
25361 Krempe

Telefon:
04824/1065

E-Mail:

Aktuelles

    Öffnungszeiten

    7:00-17:00

    Schließzeiten

    3 Wochen in den Sommerferien, der Tag nach Himmelfahrt, die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr, 4 Teamtage

    Sprechzeiten

    Mo.-Fr. 7:00-13:00, am Nachmittag nach Vereinbarung

    Gruppen/Angebot

    1 Regelgruppe und 2 altersgemischte Gruppen am Vormittag, 2 altersgemischte Gruppen am Nachmittag, Frühdienst von 7:00-8:00, Spätdienst von 12:00-14:00, Aufnahme der Kinder ab 6 Monate, das Mittagessen wird von der Naturküche Wölfel angeliefert

    Lage/Gebäude und Räume/Außengelände

    Unsere Kita liegt in einer verkehrsberuhigten Sackgasse in unmittelbarer Nachbarschaft zur Grundschule. Die Kita verfügt über ein großes Außengelände mit vielen Spielmöglichkeiten und einer großen lichtdurchflutenden Bewegungshalle. Die Gruppenräume sind so gestaltet, dass den Kindern viele Möglichkeiten geboten werden, sich in ihrer Fantasie und Kreativität auszuleben. Für die U3 Kinder haben wir zusätzlich einen eigenen Schlafraum und einen Wickelraum.

    Pädagogische Arbeit

    Gemeinsam groß werden. Das Ziel unser pädagogischen Arbeit ist es, die einzigartige Entwicklung eines jeden Kindes zu erfassen, zu unterstützen und zu fördern, indem wir an den Stärken des Kindes ansetzen. Jedes Kind wird als eigenständige Persönlichkeit geachtet und angenommen. Wir möchten, dass sich die Kinder in unserer Kita wohlfühlen, mit uns Freude erleben, ihre Kreativität ausleben können, experimentieren und zu selbstbewussten Menschen heranwachsen. Gemeinsam erarbeiten wir Projekte, Ausflüge und Feste. Die Kinder können ihr Spiel frei wählen oder aber auch an geleiteten Angeboten teilnehmen

    Schwerpunkte

    Der Schwerpunkt unser Arbeit liegt in der Bewegung und Sprache. Denn durch Bewegung entwickelt und vertieft sich Sprache. Auch die Bildungsleitlinien werden durch Bewegungsangebote und Sprache aufgenommen. Die phonologische Bewusstheit wird mit unserem Sprachprogramm Wuppi spielerisch erlernt. Auf der Basis des christlichen Menschenbildes begleiten wir die Kinder durch ihre Kita –Zeit, unabhängig von Religion, Kultur oder Herkunft. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Partizipation der Kinder. Wer sich mit seinen Ideen, Wünschen und Bedürfnissen beachtet fühlt, ist interessiert und engagiert, was eine Bereicherung für alle ist.

    Besonderheiten

    Die Kita Farbenfroh hat eine Kinderverfassung, in der die Rechte der Kinder schriftlich festgehalten sind und nach der sich unsere tägliche Arbeit richtet. Wir haben einen Kinderrat, der sich einmal im Monat trifft und dort über neue Anschaffungen, Feste und Ausflüge ausgetauscht und beschließt. In den Gruppen wird das freie Frühstück angeboten. Die Kinder können frei entscheiden wann und wieviel sie essen möchten.